LOGOPÄDIE - therapien als kassenleistung


Man wiederspricht oft einer Meinung, obwohl nur deren ton uns missfällt (friedrich Nietzsche)

Behandlungen auf ärztliche Verordnung werden von HNO-Ärzten und Phoniatern verordnet und von jeder

Krankenkasse übernommen.

 

STIMMTHERAPIE

bei heiserer, rauer, klangarmer oder wenig belastbarer Stimme

Atemproblemen während des Sprechens und Singens

eingeschränkter stimmlicher Ausdrucksvielfalt in Sing -, und Sprechstimme

 

SPRECHTHERAPIE

bei Problemen mit der Lautbildung wie Lispeln

Uneutlichkeit

Stottern

Näseln

starkem Dialekt bei Sprechberuf,

der Hochdeutsch erfordert

Sprechangst

 

METHODEN

Stimm –, Sprech - und Bewegungsübungen u.a. nach Schlaffhorst-Andersen, Linklater, funktionales Stimmtraining, Ulmer Training u.v.a.

Achtsamkeits- Imaginations- und Atemübungen aus Qi-Gong, Feldenkrais, Eutonie, Middendorf, Karbat-Zinn-Training

craniosacrale Regulationsarbeit nach Hugh Milne, Visionary Craniosacral Work® LLC

(trauma-)therapeutisch orientierte Methoden u.a. aus Somatic Experiencing (SE)® , ZPTN-Zentrum für Psychotraumatologie und Traumatherapie, Danielle Christoph - schöpferische Transformation